Angeheftet: Batllefield 1 Erster-Weltkriegs-Shooter erscheint im Oktober
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 08.05.16 10:29 Uhr

 

Batllefield 1

Erster-Weltkriegs-Shooter erscheint im Oktober

DICE und Electronic Arts haben heute Battlefield 1 angekündigt. Nur in Battlefield 1 reitet ihr mit einem Pferd in eine Panzerschlacht und nehmt an der Seite eurer Verbündeten an Multiplayer-Gefechten mit bis zu 64 Spielern im Ersten Weltkrieg teil. Der Multiplayer-Shooter erscheint weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Origin für PC und PlayStation 4.

Battlefield 1 führt euch an unterschiedliche Schauplätze, an denen ihr sich in intensive Schlachten stürzen könnt. Vom Häuserkampf in einer belagerten französischen Stadt über weite Landschaften in den italienischen Alpen bis hin zu hektischen Gefechten in den Wüsten Arabiens es wartet eine spannende Kampagne in einer Welt im Krieg.
Ihr erobert in einem echten Multiplayer-Sandbox-Erlebnis den Himmel und bestreitet aufregende Luftkämpfe, zerstört mit einem Schlachtschiff eine Küstenlinie, und nehmt an gewaltigen Gefechten teil, bei denen Großmächte um die Vorherrschaft streiten.

Das Spiel liefert ein frisches Erlebnis, randvoll mit allem, was Battlefield so großartig macht: Multiplayer-Sandbox, Immersion, schiere Größe, Authentizität, Teamplay und eine sich ständig verändernde Welt voller unerwarteter Battlefield-Momente", sagt Aleksander Grndal, Senior Producer bei DICE. Wir laden die Spieler auf eine Reise durch eine vom Krieg gezeichnete Welt ein, nehmen sie mit in den Großen Krieg und bieten mit Battlefield 1 Vielfalt und Einzigartigkeit."

Vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs erlebt ihr die Geburt der modernen Kriegsführung, denn im Großen Krieg fand ein Wettrüsten mit neuen Maschinen und Waffen statt. Es ging um nichts Geringeres, als in diesem durch neue Technologien geprägten Krieg die Oberhand zu behalten. Mit einem frischen und modernen Ansatz, nutzt Battlefield 1 dieses moderne Arsenal dazu, den Fans all das zu geben, was sie lieben.
Einen ersten Eindruck von Battlefield 1 gibt es in diesem Video:

 

 

Quelle: www.next2games.de

1 Kommentar [756 Hits]
 
Angeheftet: ARK: Survival Evolved Server Online !!
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 08.07.15 23:46 Uhr

 

wir haben einen neuen Server Onlien !!

 

[GER] Jurassic ARK Crazy-Platoon.de PvE/4xXP/4xTA

 

ARK : Survival Evolved Mod

erst mal mit 50 Slot kann erweitert werden auf 100 !!

 

 

 

Besucht uns !

Connecten geht am besten Über

steam://connect/193.192.58.149:27015

im Browser

0 Kommentare [3119 Hits]
 
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 23.12.15 12:09 Uhr

Euer

Crazy Platoon

wünscht Euch und Euren Familien

und allen Gamern ein

besinnliches Weihnachtsfest und

ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016 !


auto resized to 290x203 px

Wir hoffen Euch alle NACH !!

den Feiertagen wieder bei uns zu sehen

Euer Platoon

cowboy.gif q111.gif cowboy.gif

0 Kommentare [2028 Hits]
 
Battlefield 4 Alle weiteren Updates und DLCs sind kostenlos
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 09.05.15 07:51 Uhr

 

Battlefield 4

Alle weiteren Updates und DLCs sind kostenlos

DICE hat bekannt gegeben, dass alle weiteren Updates und DLCs für Battlefield 4 kostenlos sein werden.

 

DICE hat für Battlefield 4 noch einige Extras in der Mache. Es kommen Community-Maps, Nacht-Maps, einen Gunmaster-Spielmodus und weiterer unangekündigter Content. Viele Fans fragten sich, ob diese Extras kostenlos angeboten werden oder nicht. Und es gibt gute Nachrichten, denn David Sirland von DICE gab offiziell bekannt, dass alle künftigen Battlefield 4 DLCs kostenlos sein. Egal, ob Battlefield-Premium-User oder nicht alle Battlefield-Spieler bekommen die neuen Inhalte gratis.

 

 

 

 

 

2 Kommentare [2569 Hits]
 
Frohe Ostern
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 03.04.15 13:52 Uhr

Das Crazy Platoon

wünscht euch allen

wilck.gif Frohe Ostern und schöne Feiertage wilck.gif

wir haben natürlich auch einen Osterhasen für euch

 


0 Kommentare [2608 Hits]
 
WTF Malware auf Steam: Vorsicht vor gefährlichen Links
Autor: -=P=-Мαє
Datum: 31.12.14 08:56 Uhr

 

WTF Malware auf Steam: Vorsicht vor gefährlichen Links

 

Einmal mehr nutzen Cyberkriminelle die Neugier des Menschen aus, um Malware zu verbreiten. Diesmal haben sie sich den Steam Chat als Verbreitungsweg ausgesucht.

Die verschickten Nachrichten enthalten lediglich einen Link und den vielversprechenden Beschreibungstext "WTF??????". Vermutlich hat jeder von Ihnen schon einmal solch eine Nachricht auf WhatsApp, Facebook oder Twitter erhalten. Meist verbirgt sich dahinter nur ein mehr oder weniger interessantes Bild. Doch nicht in diesem Fall.


Vorsicht vor Malware im Steam Chat
Wer auf den Link klickt, lädt eine .SCR-Datei herunter. Die wird anschließend automatisch ausgeführt und installiert dann eine Schadsoftware auf dem Rechner. Die wird laut Sicherheitsforscher Graham Cluley momentan noch nicht von allen Virenscannern erkannt.

Das Fiese an dieser Masche, die auch auf Facebook und in anderen Diensten immer wieder funktioniert: Die Absender der Scam-Nachricht sind die eigenen Kontakte, also vertrauenswürdige Personen.

Daher sollten Sie momentan sehr vorsichtig mit Links umgehen, die Ihnen von Bekannten geschickt werden, und im Zweifel lieber nicht draufklicken.

 

quelle:chipdotde

0 Kommentare [2616 Hits]
 
 
« 1 2 3 4 5 6 ...47 »
Passwort vergessen?
Registriere dich jetzt!
external link: gnomdesign